Filgotinib bei RA: Integrierte Sicherheitsanalyse aus 7 klinischen Studien

Zurück zur Übersicht

Verträglichkeit und Sicherheit von Filgotinib bei RA – Sicherheitsanalyse aus 7 klinischen Studien

Wie gestalten sich Verträglichkeit und Sicherheit von Filgotinib bei der Behandlung von RA? Die integrierte Sicherheitsanalyse aus sieben klinischen Studien von Edward V Loftus Jr, et al. bestätigt die gute Verträglichkeit von Filgotinib bei der RA-Behandlung. Auch neue Sicherheitsbedenken wurden nicht erkannt: Sowohl Filgotinib 100 mg als auch 200 mg hatten ein günstiges Sicherheitsprofil im Zusammenhang mit einer klinisch bedeutsamen Verbesserung der RA. Bei Filgotinib waren die EAIRs von schweren Infektionen und Herpes zoster im Allgemeinen ähnlich wie bei Adalimumab und MTX. MACE und VTE wurden selten berichtet und waren zwischen den Studienarmen vergleichbar. Die Sicherheitsergebnisse waren konsistent mit einer selektiver JAK-1-Inhibition.

Weitere Publikationen

Zur Übersicht