Filgotinib bei RA – integrierte Sicherheitsanalyse aus 7 klinischen Studien

Zurück zur Übersicht

Verträglichkeit und Sicherheitsbedenken bei der Anwendung von Filgotinib im Kontext der RA

Dieser integrierten Analyse von Mark C. Genovese, et al. entnehmen Sie, dass Filgotinib im Kontext der RA allgemein gut vertragen wurde und keine neuen Sicherheitsbedenken identifiziert wurden. Beide Dosen von Filgotinib hatten ein günstiges Sicherheitsprofil im Zusammenhang mit einer klinisch bedeutsamen Verbesserung der RA. Das Auftreten von schweren Infektionen und Herpes Zoster war im Allgemeinen ähnlich wie bei Adalimumab und MTX. MACE und VTE wurden selten berichtet und waren zwischen den Studienarmen vergleichbar. Die Sicherheitsergebnisse waren mit der selektiven JAK1-Hemmung vereinbar.

Weitere Publikationen

Zur Übersicht